WAS IST VORHOFFLIMMERN (AF)?

Wenn Sie mit Ihrem Arzt über Herz-Kreislauf-Erkrankungen sprechen, möchten Sie vielleicht diesen Leitfaden für Ihren Gesprächsverlauf zur Hand zu haben.

Wenn Sie mit Ihrem Arzt über Herz-Kreislauf-Erkrankungen sprechen, möchten Sie vielleicht diesen Leitfaden für Ihren Gesprächsverlauf zur Hand zu haben.

Vorhofflimmern ist eine Herzrhythmusstörung, die durch schnelle und chaotische Bewegung der oberen Herzkammern (Vorhöfe) entsteht. Das Herz schlägt dadurch unregelmäßig und schnell.

Dadurch kann das Blut nicht mehr effizient in den Rest des Körpers gepumpt werden.

Normaler Herzrhythmus

Vorhofflimmern

ARTEN VON VORHOFFLIMMERN (AF)


Kommt und geht anfallsartig. Hört von alleine auf. Der Herzschlag normalisiert sich.
Kann minuten- oder auch tagelang auftreten.
In dieser Phase gibt es mehr Optionen zur Behandlung von AF.

Tritt länger als eine Woche auf.
Hört nicht von alleine auf. Das Herz springt von alleine nicht mehr in den normalen Herzrhythmus zurück.
Kann permanent werden.

Das Herz kann seinen Rhythmus dauerhaft nicht normalisieren.

WAS SIND DIE URSACHEN FÜR VORHOFFLIMMERN (AF)?


Die Ursachen für AF sind häufig unklar. In manchen Fällen wird AF verursacht durch:

  • Angeborene Anomalität im Herzen
  • Schädigungen der Herzstruktur durch einen früheren Herzinfarkt
  • Herzklappenprobleme

Auch Menschen, deren Herzfunktion ansonsten normal ist, können AF entwickeln.

RISIKOFAKTOREN


NICHT KONTROLLIERBAR


  • Familiäre Vorgeschichte
  • Fortschreitendes Alter
  • Angeborene Herzerkrankungen

KONTROLLIERBAR


  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Bluthochdruck
  • Übergewicht
  • Rauchen
  • Bewegungsmangel
  • Alkoholmissbrauch
  • Schlafapnoe
  • Koffein
  • Bestimmte Medikamente
Teilen Sie diese Informationen:

Wenn Sie mit Ihrem Arzt über Herz-Kreislauf-Erkrankungen sprechen, möchten Sie vielleicht diesen Leitfaden für Ihren Gesprächsverlauf zur Hand zu haben.

Wenn Sie mit Ihrem Arzt über Herz-Kreislauf-Erkrankungen sprechen, möchten Sie vielleicht diesen Leitfaden für Ihren Gesprächsverlauf zur Hand zu haben.

Die Informationen auf dieser Website stellen keine medizinische Beratung dar.

Letzte Aktualisierung März 2021


Síguenos

ESCRÍBANOS


TÉRMINOS Y CONDICIONES

La información contenida en este sitio web no constituye consejo médico. Consulte con su médico la información de diagnóstico y de tratamiento.

Schritt 1

Was ist A.F.?

Schritt 2

Schritt 3